Interior design blog

  • Interior design blog
  • Interior design blog
  • Interior design blog
  • Interior design blog

Interior design blog

Interior design blog

Hier gehts zu der Kategorie Wohnideen

Hier findest Du Wohnideen zur Anregung und Nachahmung. Warum nicht den Stapel Zeitschriften mit einem dekorativen Gurt zusammenbinden und als Eyecatcher und Hocker mitten in den Raum platzieren? Oder ein Stück Treibholz mit Hilfe zweier Gurte als Regal anbringen? Einen barocken Stuhl mit dem von Kinderhand verzierten Stoff beziehen oder ein altes Sideboard mit schicken bunten Streifen in den Design Olymp heben? Weitere großartige Wohnideen sind üppig bepflanzte Wandverzierungen, Verkleidungen zum Verstecken des Fernsehers und gehäkelte Kissenbezüge. Klar dürfen in der Rubrik Wohnideen auf keinen Fall die Themen Farbe, Tapeten und Stoffe fehlen, denn diese Materialien machen einen Raum erst wohnlich. Das für die Verarbeitung dieser oft die Phantasie und auch der Mut fehlt, weiß ich aus eigener Erfahrung. Daher versuche ich mit einigen Vorschlägen bzw. Fundstücken Deinen Antrieb Auftrieb zu verleihen, denn es lohnt sich – glücklich werden die Mutigen sein!

Interior design blog

Zur Kategorie Wohnaccessoires

Was fГјr viele Frauen ihre Schuhe oder Handtaschen sind, sind fГјr mich Wohnaccessoires. Ich finde sie groГџartig und man kann nie genug davon haben! Vier Jahre lang hatte ich sogar ein ganzes Lager davon voll. Unter dem schГ¶nen Slogan “Lebe lieber ungewГ¶hnlich” habe ich diese gemeinsam mit meinem Mann Гјber unseren Onlineshop Tadenberg verkauft. Ein paar Wohnaccessoires wie beispielsweise Kissen oder Plaids von Missoni Home verkaufe ich immer noch. Hier schauen kostet nichts 🙂 Wohnaccessoires sind die Glanzpunkte einer Wohnung! Erst die vielen unterschiedlichen Kissen machen das Sofa zum Highlight; die Lampen, Vasen, SchГ¤lchen und Coffee Table Books das Sideboard zum Hingucker. Wohnaccessoires bringen IndividualitГ¤t, Wohnlichkeit und bestenfalls auch Witz ins Nest. Und klar, auch Bewegung. Denn umdekorieren kann man immer, nicht nur zu den Festlichkeiten. Also mache es dir gemГјtlich und stГ¶bere in meiner Rubrik Wohnaccessoires. Vielleicht kann dich das ein oder andere GlanzstГјck begeistern?!

Tipps und Tricks zum Selber machen

Das SchГ¶nste am Selber machen ist, neben der TГ¤tigkeit an sich, die nachhaltige Freude an der eigenen Kreation! Nach getaner Arbeit setze ich mich auf die Couch, mein neuestes Dekoobjekt in Sichtweite und kГ¶nnte mich so stundenlang freuen, herrlich! Also ran ans Werk! Ach so, keine Zeit? Kein kreativer Mensch? Keine Ideen? Verstehe! Mein Vorschlag: Mach’ den Fernseher aus, dann hast du Zeit zum Selber machen. “Ich lege einfach los, es wird wunderbar! Und wenn nicht, ist es ein Dekoelement fГјr die Tonne – auch egal.” SГ¤tze wie dieser helfen sich entspannt ans Werk zu machen und ganz nebenbei verschalten sich auch deine Synapsen neu. Irgendwann gehst du von vorne hinein davon aus, dass es wunderbar wird :-). Na, und gegen die Ideenlosigkeit hilft ab und an ein Blick in die Rubrik Selber machen. Also DIY und freu’ dich!

Tadenberg Wohnideen Blog

Hier poste ich alles zu den Themen Wohnaccessoires, Wohnideen und Selber machen / DIY, aber auch zu Interior Design, Architektur und vielem mehr. In der Rubrik »Colour Harmony« stelle ich Photos von Inneneinrichtungen mit stimmigen Wohnaccessoires und harmonierenden Farben zusammen, in der Hoffnung, dass der ein oder andere Artikel inspirierend für die eigene räumliche Gestaltung ist. Und natürlich darf auch die Rubrik Buchtipps nicht fehlen, denn so sehr ich auch eine Leidenschaft für das Internet hege, ein schönes Buch kann für mich nicht durch einen Rechner oder Reader ersetzt werden. Alles was beim Ansehen ein gutes Gefühl vermittelt, hat eine Berechtigung hier zu erscheinen. Einziger Filter ist also mein Geschmacksnerv, ich hoffe ich treffe auch Deinen!

Interior design blog

Couchtische mit Charakter

Könnt ihr euch eigentlich eine Welt ohne Couchtische – bzw. Coffee Tables vorstellen? Uns würde nicht nur die Freude entgehen, unsere Kaffeetasse auf dem.

Interior design blog

Hoch hinaus unten drunter

Neben dem kuscheligen Stoffhasen, der Lieblingsbarbie und dem roten Spielzeugauto ist doch wohl der größte Traum eines jeden Kindes ein Hochbett im eigenen Kinderzimmer.

Interior design blog

Inspiration: Fliesen reloaded

Nach Tapeten und Teppichen rГјckt ein weiteres fast vergessenes Detail wieder in den Blickpunkt der Interieurdesigner: die gemeine Stubenfliese. Na ja, ganz so gemein.

Interior design blog

Schlaf schön!

Das Schlafzimmer ist fГјr so einige der wichtigste Raum im eigenen Zuhause, ein Raum, in dem wir die meiste Zeit unseres Lebens verbringen. Ein.

Interior design blog

Theorie Praxis

Schon mal darüber nachgedacht, ein paar an­ti­qua­rischen Glanzstücken zum zweiten Frühling zu verhelfen? Ich selbst habe einen wunderschönen alten Esstisch, der schon das Esszimmer.

Interior design blog

Shabby Chic

Ich liebäugle ja schon seit längerem mit der Einrichtung in Shabby Chic. Dieser entzückende Mix aus alten Lieblingsstücken, Flohmarktfunden.

Interior design blog

Wohnaccessoire Buch

Wohin mit all den Büchern? Diese Frage werden sich bestimmt schon einige gestellt haben. Schließlich will man die schönen Geschichten und Erzählungen nicht einfach.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Post Navigation